Wertvolle Tipps im Umgang mit Kartoffeln

Die Kartoffel ist ein schmackhaftes Gemüse, welche sich auch über längere Zeit im Haus lagern lässt. Um möglichst lange Freunde an Ihren Kartoffeln zu haben, sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Kartoffeln dunkel lagern
  • Obst in unmittelbarer Nähe beschleunigt das Altern der Erdäpfel.
  • Vermeiden Sie Frost: Bei der Lagerung wandelt sich die Stärke der Kartoffeln in Zucker um. Ist es zu kalt, kann der Zucker nicht mehr verarbeitet werden. Resultat: Die Knolle schmeckt süßlich
  • Nicht zu trocken lagern: In zu trockenen, warmen Lagerräumen schrumpfen die Kartoffeln zu schnell. Die optimale Lagertemperatur liegt bei 4 bis 6 °C.
  • Feuchtigkeit vermeiden! In feuchten Räumen schimmeln Kartoffeln gerne.
  • Kaufen Sie in Ihrer Region ein! Vermeiden Sie lange Transportwege. So haben Sie stets frische Kartoffeln auf dem Tisch.
  • Sorgen Sie für eine gute Luftzirkulation: Kartoffeln brauchen zum Leben, wie wir Menschen, Luft. Sorgen Sie dafür, dass die Kartoffeln an genügend Sauerstoff kommen.