Risolee Kartoffeln gekocht, mit Schale

Zutaten:

  • Risole Kartoffeln
  • Olivenöl
  • Rosmarinzweigerl
  • Gewürze

Zubereitung:

Risole Kartoffeln waschen (mit Schale!) und ca. 12 Min. im Schnellkochtopf kochen.

Danach abkühlen lassen und der Länge nach durchschneiden. Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen, Kartoffel hinein geben, Rosmarinzweigerl dazu geben und anbraten. Nach Belieben Gartenkräuter oder Gewürze drüber streuen.

Das gleiche geht auch mit der Backröhre. Die Kartoffel einfach auf ein Blech geben, mit der Schale nach unten sodass die geschnittene Seite oben ist, Rosmarin, Gewürze und Olivenöl (ca. 1 EL) dazu geben und im Ofen ca. 20 -25 Min bei 170C° braten.

Verfeinern kann man das Gericht mit einem Soure Cream Dip (Zwiebel, Knoblauch, Saure Sahne, Schmand, Gewürze)

Außerdem eignen sich die kleinen Kartoffeln super für Grillspieße verschiedenster Art (mit Hackfleischbällchen, Gemüse oder Grillkäse dazwischen)

Für die Spieße das Backrohr vorheizen (oder natürlich den Grill), die Spieße auf ein Backpapier legen, mit Olivenöl beträufeln und ein paar Rosmarinzweige dazu geben.

Ca. 20-30 Minuten, je nach gewünschter Bräune im Ofen backen.