Kartoffelpizza mit Lachs

Zutaten für 3 Personen:

  • 750 g Kopold’s Kartoffelknödelteig
  • 3 Eier
  • 300 g Räucherlachs
  • 200 g geriebener Gouda

Zubereitung:
Kartoffeln fein reiben, eventuelle Flüssigkeit abgießen oder mit Mehl abbinden. Anschließend die 3 Eier untermischen und die Masse auf einem gefetteten Backblech verteilen und 15 Minuten bei 190°C vorbacken. Die Kartoffelpizza mit Frischkäse bestreichen und dann mit Lachs belegen. Ggf. noch für die richtige Farbe etwas nachbacken. Die Kartoffelpizza ist frei belegbar, und schmeckt neben Lachs noch besonders gut mit mit Pilzen, Speck und Schinken.