Gebratene Knödel mit Dressing

Zutaten für´s Dressing:

  • 4 EL Öl
  • ½ Zwiebel,
  • 1 EL Kräuter,
  • 1 EL brauner Zucker,
  • 50 ml Balsamico Essig
  • Salz, Pfeffer zum abschmecken

Restliche Zutaten:

  • Kopolds Kartoffelknödelteig 750gr.
  • Öl oder Fett zum anbraten

Zubereitung:

Kopolds Kartoffeknlödel aus dem Päckchen nehmen, zu Knödeln formen und im Salzwasser aufkochen lassen.

(Super Resteverwertung, es können auch die Knödel vom Vortag verwendet werden)

Die Knödel in ca. 0,5 - 1 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Öl oder Fett rausbraten.

Für das Dressing wird eine neue (kleine) Pfanne benötigt:

Zwiebel klein würfeln, Öl in eine Pfanne geben und anbraten. Zucker dazu geben und solange rühren bis er geschmolzen ist. Mit Balsamico Essig ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Je nach Geschmack können auch Kräuter dazugegeben werden.